Close

Tipps für klassische Musiker*innen auf Instagram

In diesem Beitrag werden klassische Musiker*innen vorgestellt, die auf Instagram erfolgreich sind, damit du dich als Musiker*in daran orientieren kannst. In diesem Beispiel geht es um Content-Strategien – nicht um Instagram Werbeanzeigen. Also darum WAS du posten kannst und nicht darum, welche Werbemedien/-strategien du mit bezahlten Anzeigen umsetzten solltest. Los geht’s. Sarah Willis Auf Instagram…

Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

CODING REALITY – Der „Digital Track“ beim Festival Hauptsache Frei

Digitalisierung: ein Schlagwort, das sich seit einigen Jahren durch alle Lebensbereiche zieht. Algorithmen und Technologie bestimmen nicht nur zunehmend unseren Alltag, schon längst sind digitale Phänomene und Werkzeuge auch zu innovativen Impulsgebern für künstlerische Prozesse geworden. Die Grenze zwischen Realität und Fiktion wird bereits seit geraumer Zeit nicht mehr nur im Theater ausgelotet: Neue Digitale Bühnen…

Vierimpuls Quartett

Wie ein Streichquartett über 1000km gemeinsam probt

Foto (© Florian Beier) KulturData hat sich mit dem Vierimpuls Quartett in München getroffen. Seit mehreren Jahren lebt ein Ensemblemitglied in Cambridge und nimmt über Streaming an den Proben teil. KulturData hat mit Adrian-Minh Schumacher, dem Cellist des Ensembles, über diesen Online-Proben Ansatz gesprochen und wie dieser sich nachbauen lässt. KulturData: Wie entstand eure innovative…

So war der VC CultTech Hackathon in Wien

Internationale Start-ups waren dem Ruf von viennacontemporary und Pioneers gefolgt und hatten sich für den VC CultTech Hackathon in Wien beworben. Ziel dieses Hackathons, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfand, war es, Kulturinstitutionen und Technologie Start-ups zusammenzubringen, um so den Herausforderungen der Technologisierung und Digitalisierung auch im Kulturbereich Sorge zu tragen. Um herauszufinden, ob…

Besucher-Segmentierung nach Abenteuerlust

Es gibt viele verschiedene Charakteristika, an denen sich eine Segementierung der Besucher vornehmen lässt. Die bekanntesten sind wohl das Alter und das Geschlecht. In diesem Beitrag wird eine Technik vorgestellt, die die University Musical Society der University of Michigan anwendet: Segmentierung nach »Abenteuerlust«. Adventurousness of Customers Dabei werden zwei Parts nach ihrer Abenteuerlust/ Neugier eingeteilt und mit…

British Museum

Wie das British Museum Big Data nutzt

Das British Museum interessiert sich scheinbar so sehr für seine Besucher, wie die Besucher sich für das British Museum interessieren. Zusammen mit Microsoft werden die Daten ausgewertet, die die etwa 6.5 Mio. Besucher während ihres Aufenthaltes hinterlassen. Dieses Vorgehen soll Einblicke in das Verhalten der Besucher geben. Wo beginnen sie ihren Museumsbesuch? Welche Kunstwerke werden…

Seattle

Die 5 Nachfrage-Faktoren für Programme der Seattle Opera

Die Zukunft voraussagen. Keinen geringen Anspruch hat folgende Methode (Repertoire Scoring), um herauszufinden, wie hoch die Nachfrage für ein Programm sein wird. Dabei wird ein einfach zu verstehendes Konzept verwendet, welches aus drei Schritten besteht. Aspekte definieren, die die Nachfrage beeinflussen Diesen Aspekten quantitative Werte zuordnen (aus der Sicht des Publikums) Aufsummieren und in Relation…

Welche Kulturinstitution ist King of Social Media? Erfolge messen

Wie misst man Erfolg in Social Media? Dazu gibt es verschiedene Zugänge. In diesem Beitrag zeige ich, wie man Social Media messen kann, stelle ein Tool zur Online-Umfrage dar und gebe ein kleines fieses Geheimnis preis, wie man Anreize schafft, sodass Besucher freiwillig Daten preisgeben. Moralskala dieses Beitrages: 4/10, Lesetipp: Neil Postmann: Wir amüsieren uns…