Close
Das Wavelab an der Hochschule für Musik und Theater München

Das Wavelab an der Hochschule für Musik und Theater München

Das Institut für Kulturmanagement und Medien an der HMTM setzt bereits einen Schwerpunkt auf “Cultural Entrepreneurship”. 2020 baut es darauf auf und gründet das “Wavelab”: … ein Startup Center an der Hochschule für Musik und Theater, das bei Kreativen und Studierenden aus ganz München die Neugier auf Innovation, Entrepreneurship und neue Geschäftsmodelle wecken will und…

Tina Lorenz über Digitalisierung am Theater

Tina Lorenz über Digitalisierung am Theater

Replik von Tina Lorenz (Projektleitung für Digitale Entwicklung beim Staatstheater Augsburg) auf meinen Beitrag: “Warum fremdeln Kulturorganisationen mit der Digitalisierung?“. Lieber Holger, als ich deinen Artikel mit dem Titel „Warum fremdeln Kulturorganisationen mit der Digitalisierung“ gelesen hatte, habe ich dir auf Twitter geschrieben, dass ich Probleme mit deiner Argumentation habe. Vielleicht, weil ich schon länger…

Warum fremdeln Kulturorganisationen mit der Digitalisierung?

Warum fremdeln Kulturorganisationen mit der Digitalisierung?

Orchester, Theater, Museen und viele weitere Kulturorganisationen stellen sich seit Jahren (manche erst seit Tagen) die Frage, inwiefern sie durch die Digitalisierung einen Wandel erfahren und wie sie diesen gestalten können. Ich werde in diesem Text 5 Argumente anbringen, die zumindest einen Teil der Frage beantworten, weshalb so viele Kulturorganisationen mit der “digitalen Revolution” bis…

Erstelle deinen eigenen Museums-Guide auf Telegram

Erstelle deinen eigenen Museums-Guide auf Telegram

Klassische Museums Guides funktionieren alle nach dem selben Prinzip: Das Museum oder die Galerie entscheidet darüber, was DU als Besucher*In über ein bestimmtes Ausstellungsstück wissen solltest. Aber was denken eigentlich die Besucher*Innen über die Werke? Der »MuseumGuideBot« stellt deine Erfahrungen, deine Eindrücke und deine Meinungen ins Zentrum. Du wirst zum Kurator*In und lässt andere Interessenten…

KulturInvest!-Kongress 2020 | Fachforum: DIGITAL TRANSFORMATION

KulturInvest!-Kongress 2020 | Fachforum: DIGITAL TRANSFORMATION

Der diesjährige KulturInvest!-Kongress findet am 25-27. November 2020 in Potsdam statt. Das diesjährige Thema: Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ. Dr. Manja Schüle (Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg) und Dr. Robert Habeck (Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen) eröffnen den Kongress im Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse in Potsdam. Am 26.…

Beethoven-Jahr 2020 im Vergleich zum Mozart-Jahr 2006

Beethoven-Jahr 2020 im Vergleich zum Mozart-Jahr 2006

Beethoven, Beethoven, Beethoven. Überall nur Beethoven. Selbst das Mozartfest Würzburg steht 2020 im Zeichen von … … ihr ahnt es. Beethoven. Doch wie relevant ist das Beethovenjahr eigentlich im Internet? Pulsmesser für Trends im Internet finden sich, wie alles im Internet, bei Google. Statistik zu Beethoven & Mozart Google Trends ist ein öffentliches Tool, das…

Online Galerie zeigt Werke künstlicher neuronaler Netze

Auf 9gans.com werden jede Stunde neun künstlich erneuerte Bilder hochgeladen. Diese werden von einem neuronalen Netz erzeugt, genauer: einem Generative Adversarial Network (GANS). Der Domainname erinnert an 9gag.com, eine Meme Plattform, auf der anfänglich auch nur 9 Bilder am Tag hochgeladen wurden. Nach einer Stunde werden die Bilder als Input für den nächsten Bilder-Output genommen…

Buchbesprechung: Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service

Buchbesprechung: Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service

Das Buch “Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service” von Prof. Dr. Peter Gentsch erschien am 07.10.2017 im Springer-Verlag. Der Autor ist laut eigener Angabe Entrepreneur und Experte im Bereich Digital Management und Big Data sowie Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Betriebswirtschaftslehre an der HTW Aalen mit den Schwerpunkten CRM, E-Business und Digital Intelligence. Leider hat das Print-Buch ein…

Gig Economy: Wieso die Grenzen zwischen Arbeitsmarkt und Unternehmen schwinden

Gig Economy: Wieso die Grenzen zwischen Arbeitsmarkt und Unternehmen schwinden

Ihr wisst es vielleicht noch nicht, aber die meisten von euch waren schon mal selbst Gig-Worker. Ohne es zu merken. Doch fangen wir das Phänomen “Gig Economy” von vorne an. Die Story startet in Amerika, 2009. Gerade ist die Weltwirtschaftskrise durch das Platzen der Immobilienblase eingebrochen. Tausende Menschen verloren ihren Job – währenddessen wird in…