GitHub – Google Drive für Progammierer

Auf der Plattform GitHub können mehrere Programmierer an verschiedenen Teilen eines Codes simultan arbeiten. Es gibt eine „Hauptdatei“ die erst abgeändert wird, wenn die einzelnen, bereits diskutierten Teile dieser Datei fertig sind. So lässt sich an mehreren Baustellen eines Codes gleichzeitig arbeiten und über die Änderungen diskutieren. Über eine „readme“ Datei geben die Entwickler eine Einführung darin, was der Code bewerkstelligen soll.

Damit funktioniert GitHub ähnlich wie Google Drive. Dort können Texte und Tabellen gleichzeitig von mehrern Usern verwendet werden. Über die kommentierbare Funktion „Vorschlagen“ können auch dort Änderungen diskutiert und angenommen werden.

Kulturdata auf GitHub

Codes und Datenbanken, die auf kulturdata verwendet werden, zum Beispiel die Änderungen am Design des Blogs (sogenante CSS Snippets), lassen sich auf https://github.com/kulturdata einsehen und so für die eigene Webseite und Anwendungen nutzen.

Ähnliche Beiträge

1 thought on “GitHub – Google Drive für Progammierer

Kommentar verfassen