Close
Photo by Marc-Antoine Dépelteau on Unsplash

Gig Economy: Wieso die Grenzen zwischen Arbeitsmarkt und Unternehmen schwinden

Ihr wisst es vielleicht noch nicht, aber die meisten von euch waren schon mal selbst Gig-Worker. Ohne es zu merken. Doch fangen wir das Phänomen „Gig Economy“ von vorne an. Die Story startet in Amerika, 2009. Gerade ist die Weltwirtschaftskrise durch das Platzen der Immobilienblase eingebrochen. Tausende Menschen verloren ihren Job – währenddessen wird in…

Programmieren von 0 bis 1 – ein Erlebnisbericht

.entry-content a { border-bottom: double 3px #DFB857; } Geschweifte Klammern. Die mochte ich schon in der Schule nie. Ich weiß auch nicht mehr genau wann, wie und wieso man diese im Matheunterricht benutzt hat, auch, wenn ich dank eines klassikbegeisterten Mathelehrers den „Erweiterungskurs“ Mathe bis zum schriftlichen Abi belegte. Von dessen Vorliebe für klassische Konzerte…

Hannes Tronsbeg

5 Fragen an: Hannes Tronsberg

Seit 2015 ist Hannes Tronsberg als Berater bei der strategischen Unternehmensberatung actori tätig. Als Projektleiter arbeitet er u.A. mit Theatern, Konzerthäusern und Museen zusammen. Er hat sich bereit erklärt, mit KulturData ein Interview via E-Mail zu führen. Er antwortete auf die 5 Fragen zur digitalen Transformation, die auch bereits andere Experten zum Nachdenken angeregt haben. Am Ende…

So war der VC CultTech Hackathon in Wien

Internationale Start-ups waren dem Ruf von viennacontemporary und Pioneers gefolgt und hatten sich für den VC CultTech Hackathon in Wien beworben. Ziel dieses Hackathons, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfand, war es, Kulturinstitutionen und Technologie Start-ups zusammenzubringen, um so den Herausforderungen der Technologisierung und Digitalisierung auch im Kulturbereich Sorge zu tragen. Um herauszufinden, ob…

GitHub – Google Drive für Progammierer

Auf der Plattform GitHub können mehrere Programmierer an verschiedenen Teilen eines Codes simultan arbeiten. Es gibt eine „Hauptdatei“ die erst abgeändert wird, wenn die einzelnen, bereits diskutierten Teile dieser Datei fertig sind. So lässt sich an mehreren Baustellen eines Codes gleichzeitig arbeiten und über die Änderungen diskutieren. Über eine „readme“ Datei geben die Entwickler eine…

Korrelation und Kausalität: Wieso Nicolas Cage (keine) Menschen ertränkt

Der Blog „Spurious Correlations“ zeigt Daten, zwischen denen eine Korrelation besteht – jedoch vermutlich keine Kausalität. Das bedeutet, weil ein Ereignis A eintritt, muss nicht zwingend ein Ereignis B eintreten. Die Daten aus der Vergangenheit lassen nur vermuten, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis B bei A eintritt, höher ist. Beispielsweise korreliert die Schuhgröße mit…

Opernfollower Belin

Wer folgt den Berliner Opernhäusern auf Twitter? Eine Einladung zur Analyse

Am Anfang stand die Frage: »Was eint Menschen, die sich für Berliner Opernhäuser interessieren?«. Diese Frage ist erstmal sehr abstrakt. Was zeichnet diese Menschen aus – außer ihre Vorliebe für Opern in Berlin? Gibt es Unterschiede zwischen den Followern der Opernhäuser? Sind Follower der Staatsoper Unter den Linden aktiver? Diese kleine Untersuchung versucht, Antworten zu…